Franz Holzinger

Verse of the day

Jesus spricht zu ihr: Ich bin die Auferstehung und das Leben. Wer an mich glaubt, der wird leben, ob er gleich stürbe;
Johannes 11:25

© Bible Gateway's Verse of the Day


Buch: Der TYPO3 Webshop
 
 
rot - grün
 
autor: Franz Holzinger Datum: 9-06-09 15:36:26
 
Im Patch müssen die roten Zeilen aus dem Original-Code gelöscht werden und die grünen Zeilen dort eingefügt werden.
(grünes rein + rotes raus)

Ja, pid_list enthält eine durch Komma (Beistrich) getrennte Liste der ids mit Produkten, für die dieser Shop zuständig ist. Der Ordner mit den Produkten kann überall im Seitenbaum angelegt sein.
Wenn ein Ausgangspunkt in einem Plugin gesetzt ist, dann hat dieser Vorrang vor der pid_list. Vorsichtshalber (bei Fehlern im Code) sollte man die pid_list dennoch setzen.
Wenn recursive hoch genug gesetzt ist, dann genügt es, in der pid_list die id der hierarchisch obersten Seite des Shops im Seitenbaum anzugeben, also jene Seite, die am weitesten links steht.

Unter den Seiteneigenschaften muss man gar nichts eintragen. Optionen - 'Enthält Plug-In:' darf leer bleiben.

Ja, in der Version 2.5.12 sind alle seit dem Erscheinen des Buches bekannt gewordenen Fehler bereits behoben, ebenso in der Version 2.6.1 und allen höheren. Mit der Version 2.5.12 können die meisten Punkte aus dem Buch umgesetzt werden, nur für wenige Punkte wird 2.6.x benötigt.

Grüße
Franz