Franz Holzinger

Verse of the day

Es ist das Herz ein trotzig und verzagtes Ding; wer kann es ergründen? Ich, der HERR, kann das Herz ergründen und die Nieren prüfen und gebe einem jeglichen nach seinem Tun, nach den Früchten seiner Werke.
Jeremia 17:9-10

© Bible Gateway's Verse of the Day


autor  
15-08-17 07:57:55 Bestellungen teilweise im BE deaktiviert
Andreas Karnatz
Hallo,

nach dem Update von tt_products 2.7.x auf 2.8.x haben wir sporadisch das Problem deaktivierter Bestellungen. D.h. Bestellungen werden angelegt, alle Daten aufgenommen, es geht aber keine Bestellbestätigung raus. Die Bestellung liegt deaktivert (nicht sichtbar) im BE Ordner. Das tritt zwar sehr selten auf, ist aber dennoch sehr ärgerlich. Ich konnte keinen Unterschied zu korrekten Bestellungen ausmachen, ein Abgleich von Bestellungen (korrekt - nicht korrekt) über PHPMyAdmin liefert auch keinen Unterschied, bis auf auf das hidden-field natürlich.

https://picload.org/view/rwlgccrl/shop.jpg.html

Erstmals aufgefallen ist mir dabei die Funktion, bei einer deaktivierten Bestellung nochmals die Bestellbestätigung aus dem Backend zu versenden. Auch das funktioniert nicht. Es wir einem dann immer mitgeteilt das sich keine Artikel im Warenkorb befinden.
https://picload.org/view/rwlgccrw/shop1.jpg.html

Die Konfig:
Typo3 6.2.30
tt_prodcuts 2.8.19
mbi_products_categories 0.7.5
div2007 1.7.8
php 5.6 latest

Error logs geben hier auch keine Hinweise
16-08-17 16:55:39 Bestellung nicht versendet
Franz Holzinger
Die Bestellung bleibt auf "verborgen" / "hidden", wenn der Kunde nur bis zur Payment Seite gegangen ist und danach die Bestellung nicht abgeschlossen hat. Er hat sich womöglich kurzfristig noch anders entschieden, und es doch nicht bestellt. In diesem Fall wird auch keine Email mit Bestellbestätigung versendet. Das kann dann passieren, wenn er mit PayPal bezahlt hat, danach aber sofort das Browser Fenster geschlossen hat ohne nochmals in den Shop zurückzukehren.

Es gibt keine Funktion im TYPO3 Backend, um zu einer verborgenen Bestellung nochmals eine Bestellbestätigung zu versenden.

17-08-17 10:57:15 ###ORDER_UID###.
Andreas Karnatz
verstehe, mich hatte das nur gewundert denn die ###ORDER_UID### wird trotzdem weiter hochgezählt, sodass quasi eine "Lücke" in den "echten" Bestellungen entsteht.

Sprich:
Bestellung 123 und 124 werden abgebrochen > keine echten Bestellungen

die nächste "echte" Bestellungen ist dann trotzdem 125

Für eine chronologische Nachverfolgung von Bestellungen etwas unpraktisch
17-08-17 16:16:04 Order-Uid
Franz Holzinger
Die Bestellnummer wird immer reserviert, sobald ein Kunde bis zur Bezahlseite gekommen ist. Man müsste ggf. tt_products erweitern, um solche reservierten Bestellnummer später wieder nutzen zu können. Bzw. eigentlich müsste die Zwischenspeicherung in einer eigenen temporären Tabelle erfolgen.
< Zurück zum Forum