Franz Holzinger

Verse of the day

Wie sich ein Vater über Kinder erbarmt, so erbarmt sich der HERR über die, so ihn fürchten.
Psalm 103:13

© Bible Gateway's Verse of the Day


Autor  
22-07-08 20:32:43 DAM und tt_products
Flo Schi
Hallo Forum,

gibt es denn eine Step-by-Step Anleitung, wie man tt_products in Version 2.7.0 mit mbi_products_categories und enet_dam dazu bringt die DAM Kategorienlisten darzustellen? Wir fischen hier immer noch im trüben und kommen leider auf keinen grünen Zweig.
Zum besseren Verständnis hier kurz was wir bisher gemacht haben. Bitte behandeln Sie uns hier nach der "Lehrbubentaktik" und versuchen Sie uns das so zu erklären als hätten wir gar keinen Plan.

1. tt_products anhand des Buchs vorkonfiguriert.
2. mbi_product_categories in erweiterter Version installiert. Darstellung von Kategorien, Listen, Mehrfachkategorien und Einzelansichten mittels tt_products funktionieren.
3. enet_dam_ext Installation
4. DAM Installation
5. Der Media Ordner von DAM wird unter den Sysfolder Produkte verschoben.
6. Indexierung einiger Verzeichnisse mittels DAM

Folgende Fragen bisher:
- Muss der Sysfolder Media von DAM auf gleicher Ebene wie der Produkte Sysfolder von tt_products sein oder darunter, oder egal?

7. Beim Indexieren wollen wir nicht, dass DAM Kategorien erzeugt werden. Wir wollen diese manuell im DAM anlegen. Nun haben wir als tt_products Kategorien und auch die DAM Kategorien.
8. Es wurde eine Seite erstellt, welcher das Template products_css_en.html zugrunde liegt. Darin wird ein Inhaltselement angelegt: PlugIn -> Erweiterung Produkte -> Ausgewählt DAM Kategorien: Liste. Als Ausgangspunkt der Liste wird der Systemordner Produkte von tt_products angegeben. (oder soll das der Media Ordner von DAM sein?)

- Leider wird uns aber keine DAM Kategorienliste angezeigt. Was muss man denn im T3 Template genau ändern, damit das DAM funktioniert und verwendet wird?
- Welche Konstanten und welche Setup Variablen sind denn zwingend anzugeben?
- Muss man die Übersetzung über eine csv Datei implementieren oder kann man das auch weglassen?
- Wie sieht denn konzeptionell eigentlich der Übergang eines DAM-Objektes zu einem tt_products Produktes aus? Werde denn die tt_products Produkte automatisch aus einem DAM-Objekt erstellt, oder muss man die Produkte manuell erstellen?

Vielen Dank wenn uns jmd. bei der Klärung dieser allgemeinen Fragen behilflich sein könnte.

@Entwicklerteam: Bitte bemühen Sie sich doch um eine Step-by-Step Anleitung damit es Ihren Sponsoren leichter fällt in das komplexe Zusammenspiel von tt_products und DAM einzusteigen.

Danke für Ihre Unterstützung,
FSchi
22-07-08 20:39:15 DAM Shop Template
Franz Holzinger
Für den Aufbau eines Bilder Shops gibt es ein eigenes DAM Beispiel Template. Einfach eine Email an mich mit Angabe der Bestellnummer senden. Dann sende ich das DAM Beispiel Template zu.

6. Es ist egal, wo der DAM Ordner liegt. Aber er muss in pid_list oder dem Ausgangspunkt enthalten sein.
7. Das müsste über den DAM Indizierer einstellbar sein, dass er keine DAM Kategorien anlegt.
8. Produkte und DAM Bilder müssen im Setup pid_list oder über recursive erreicht werden. Alternative: Ausgangspunkt und Rekursiv im Plugin setzen.
Man muss beim tt_products Produkt bei 'ist ein Bild' ein Häkchen setzen.




< Zurück zum Forum