Franz Holzinger

Verse of the day

Harre des HERRN! Sei getrost und unverzagt und harre des HERRN!
Psalm 27:14

© Bible Gateway's Verse of the Day


Entwickler Version

Bitte testen Sie es immer vor dem Stellen einer Frage auch mit der aktuellen Entwicklerversion

Autor  
21-11-12 17:57:13 Altes Passwort zum editieren der Daten eingeben
Stefanie Anger
Hallo Herr Holzinger,

ich frag mich grad, ob es schon eine Möglichkeit gibt, das Editieren nur dann zu ermöglichen, wenn der User nochmal sein altes Passwort eingibt. Geht das irgendwie?

Die Hooks die es gibt, würden dafür glaub ich auch nicht ausreichen, man bräuchte ja einen registrationProcess_beforeSaveEdit, den gibt es nicht oder? wie könnte man das dann machen?

Vielen dank schon mal
24-11-12 15:49:43 Passwort verlangen
Franz Holzinger
Um das Passwort bei der Eingabe zu verlangen, muss das Standard Setup überschrieben werden.

plugin.tx_srfeuserregister_pi1 {
edit {
required := removeFromList(username,password)
}

evalValues {
password := addToList(unsetEmpty)
}
}

Das Passwort wird nämlich standardmäßig aus den notwendigen Eingabe Feldern herausgelöscht. Folgendes eingeben, um obigen Standard zu überschreiben:

plugin.tx_srfeuserregister_pi1 {
edit {
required = {$plugin.tx_srfeuserregister_pi1.requiredFields}
required := removeFromList(username)
}

evalValues {
password = twice, atLeast[{$plugin.tx_srfeuserregister_pi1.passwordAtLeast}],atMost[{$plugin.tx_srfeuserregister_pi1.passwordAtMost}]
}
}

Wenn das Passwort leer ist, dann darf es nicht ganz aus den Eingabedaten gelöscht werden. Das hat dann zur Folge, dass die Eingabeprüfung beim Passwort wieder zuschlägt.
< Zurück zum Forum